Erbpacht statt Zinsen

Duisburger Straße 61, 40479 Düsseldorf / Pempelfort

1.900.000,00 €
Kaufpreis
16
Zimmer
387 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
Duisburger Straße 61, 40479 Düsseldorf / Pempelfort
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Mehrfamilienhaus
Zimmer
16
Gesamtfläche
631 m2
Grundstück
332 m2
Wohnfläche
387 m2
Nutzfläche
244 m2
Vermietbare Fläche
631 m2
Zustand
teil-/ vollrenovierungsbedüftig
Online-ID
8183115
Anbieter-ID
567019522v9
Stand vom
17.11.2022
Kauf­preis
1.900.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 % inkl. der gesetzlichen MwSt. des beurkundeten Kaufpreis
(inkl. MwSt.)
unterkellert
ja
Wohneinheiten
5
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
136.50 kWh/m2a (inkl. Warmwasser)
Gültig bis
09.02.2031
Energieeffizienzklasse
E
Baujahr
1890
Baujahr laut Energieausweis
2000
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

In einer der beliebtesten Wohnlagen der Stadt Düsseldorf im Stadtteil Pempelfort befindet sich dieses ca. 1890 erbaute Wohn- und Geschäftshaus auf einem 332 m² großen Erbpachtgrundstück. Das Haus besticht durch seine bis heute sehr gut erhaltene Gründerzeitfassade. Im Erdgeschoss des Hauses befinden sich ca. 210 m² als Praxis genutzt und genehmigte Fläche mit einem Anbau, welcher über den Innenhof belichtet wird. Die Praxisräume wurden im Jahr 2002 komplett modernisiert. Im Keller befindet sich ein 34 m² großer Lagerraum. Im 1. und 2. Obergeschoss des Haupthauses finden Sie jeweils eine ca. 105 m² große Wohneinheit verteilt auf 4 Zimmer. Das Dachgeschoss verfügt über weitere 87 m² Fläche welche zu Wohnzwecken legalisiert werden können. Im 1. und 2. Obergeschoss des Anbaues befinden sich zwei weitere Wohneinheiten mit je 45 m² Wohnfläche verteilt auf 2 Zimmer.


Ausstattung

- Gas-Zentralheizung Baujahr 2000 - Holzfenster mit Sprossen und Isolierverglasung Baujahr 1999 / 2000 - ca. 1890 in massiver Bauweise errichtet - Praxisräume im Erdgeschoss - Innenhof - 332 m² Erbpachtgrundstück


Lage

Der Düsseldorfer Stadtteil Pempelfort grenzt im Süden an Altstadt und Stadtmitte. Nach Westen hin wird der Stadtteil vom Rhein begrenzt. Als Zentrum des westlichen Pempelforts kann die Einkaufsmeile Nordstraße angesehen werden. Sie hält mit Geschäften für Lebensmittel, Delikatessen, Bio- und Dritte-Welt-Produkte, Möbel, Blumen, Spiel- und Schreibwaren, Kleidung und Sportbedarf über Buch-, Wein- und Antiquitätenhandlungen bis hin zu Optikern, Goldschmieden, Parfümerie, Spielotheken, sowie der einzigen unabhängigen Hörbuchhandlung Deutschlands u.v.m. ein reichhaltiges Warenangebot bereit. Somit stellt sie außerhalb der Innenstadt die größte Einkaufsstraße der Stadt dar. Dazwischen und in den Seitenstraßen befinden sich viele Kneipen, Restaurants und Cafés; besonders viele Italiener – von einfach bis edel. Wegen seiner zentralen Lage, seiner dichten, gemischten und historischen Bebauung sowie seiner Prägung durch Kleinbetriebe der Kultur- und Kreativwirtschaft gilt er als Quartier mit urbaner Atmosphäre. Daher ist er beliebt bei jungen Menschen und Singles. Die Sozialstruktur im Stadtteil ist facettenreich – sowohl hinsichtlich des Alters als auch des Einkommens seiner Einwohner. Besonders teuer ist das Wohnen in den Straßen nördlich des Hofgartens nah am Rhein.


Sonstiges

Wir verkaufen oder vermieten auch Ihre Immobilie! Besichtigungen auch Samstag/Sonntag Sprechen Sie uns an: 0221 - 921 642-130 Mehr Informationen rund um die Immobilie: http://www.kampmeyer.com

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Frisör Timmler
    11 m
  • Claudia Zimmer
    26 m
    • SB-Waschsalon
      31 m

  • Tageseinrichtung für Kinder - Evang
    72 m
  • Tageseinrichtung für Kinder - Stern
    86 m
    • St. Rochus-Schule
      291 m

  • Marienhospital
    25 m

KAMPMEYER Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Dirk Remmler

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf www.yourimmo.de, Objekt 567019522v9 - vielen Dank!