Freistehendes Einfamilienhaus in Marienburg

50968 Köln

2.350.000,00 €
Kaufpreis
6.5
Zimmer
252 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
50968 Köln
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus
Zimmer
6.5
Grundstück
631 m2
Wohnfläche
252 m2
Nutzfläche
94 m2
Etagenanzahl
2
Zustand
gepflegt
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
8212684
Anbieter-ID
67723
Stand vom
02.01.2023
Kauf­preis
2.350.000,00 €
Provision für Käufer
2,975 %
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Garage
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
113,6 kWh/m2a
Gültig bis
07.08.2032
Aus­stell­datum
08.08.2022
Energieeffizienzklasse
D
Baujahr
1995
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Garage
2

Ein schmaler, mit Sträuchern gesäumter Privatweg führt zu dem zweigeschossigen Haus mit ausgebautem Dachgeschoss. Es wurde im Jahr 1995 auf einem ca. 631 m² großen, nach Süd/Südost ausgerichteten Grundstück auf einem bestehenden Kellergeschoss eines ehemaligen Zweifamilienhauses in großen Teilen neu gebaut. Das Gebäude zeigt eine hellgelbe Putzfassade mit grauem Sockel und anthrazitfarbenen Dachziegeln. Weiße Sprossenfenster verleihen ihm ein freundliches Aussehen. Zusammen mit dem Nachbarhaus teilen sich die beiden von der Straße zurückliegenden Häuser eine ca. 35 m lange Zufahrt. Die Immobilie ist familienfreundlich aufgeteilt. Das höher gelegene Erdgeschoss beherbergt westlich des weiträumigen Entrées eine Wohnküche und - nach Süden ausgerichtet - den großzügigen Wohn-/ Essbereich mit vorgelagerter Terrasse zum Garten, der durch Einfriedung mit Sträuchern nahezu uneinsehbar ist. Ein Gäste-WC, eine Garderobe sowie ein weiteres Zimmer komplettieren diese Wohnebene. Im ersten Obergeschoss befinden sich 31/2 Zimmer, ein Vollbad sowie eine Ankleide neben dem Masterbedroom. Auch hier verfügt die Etage über eine üppige Deckenhöhe von ca. 2,80 m und reichlich Tageslicht. Eine große, gartenseitige Terrasse ist dem Masterbedroom vorgelagert. Das Dachgeschoss beherbergt mit einer Wohnfläche von ca. 47m² ein Apartment mit 2 Zimmern – inkl. Küche und Bad. Die Deckenhöhe beträgt hier aktuell ca. 2,40 m bis 2,50 m und ließe sich bis zum First weiter öffnen. Die Fußböden im Wohnbereich und in den Zimmern sind zumeist mit massivem Eiche-Fischgrätparkett und in der Küche und den Bädern mit Granit- /Marmorfliesen ausgestattet. Das Haus ist komplett unterkellert und beherbergt neben den üblichen Nutz- und Stauräumen auch einen "Freizeitbereich" (Sauna, Dusche etc.) mit Ausgang zum Garten. Beheizt wird das Haus über eine separat steuerbare Fußbodenheizung (Gaszentralheizung). Zum Angebot gehören eine angebaute Einzelgarage sowie eine freistehende Fertiggarage.


Ausstattung

- Freistehendes, zweigeschossiges, massiv erbautes Haus mit Satteldach - Umgebaut und kernsaniert im Jahre 1995 - Zufahrt über ca. 35 m langen Privatweg - Hellgelbe Putzfassade, gedämmte Außenwände, hellgrauer Sockel, Satteldach mit Gauben, weiße Sprossenfenster - Grundstück ca. 631 m² groß, in Süd-Südostausrichtung; Garten mit Bäumen und Sträuchern eingefriedet, quasi uneinsehbar - An der Ostseite angebaute Einzelgarage, weitere freistehende Fertiggarage an der Nordwestseite des Hauses - Deckenhöhe im Erd- und im Obergeschoss: ca. 2,80 m, im Dachgeschoss ca. 2,40 m bis ca. 2,50 m - Wohnfläche insgesamt ca. 252 m² - aufgeteilt auf die Etagen: Erdgeschoss, Obergeschoss und Dachgeschoss (als separate Wohneinheit nutzbar) - Eine massive Holztreppe führt in die oberen Etagen - Hell verputzte Wände - Viele Fensterflächen zum Garten ausgerichtet (Wohnbereich und Schlafzimmer) - Einbauküche (Landhausstil, weiß glänzend) - Zusätzlicher Zugang zum Garten vom Untergeschoss - 2 Einzelgaragen - Klassische Aufteilung: Erdgeschoss | Entreé, Garderobe, Gäste-WC, Küche, Wohn-/Essbereich Obergeschoss | 4 (Schlaf-) Zimmer, Vollbad, Ankleide Dachgeschoss | Wohneinheit 2 Zimmern, Küche, Duschbad Untergeschoss | Nutz- und Stauräume, Hobby-/Freizeitbereich (Sauna, Dusche) - Bodenbeläge: Wohn- und Schlafräume | massives Fischgrät-Parkett Bäder | Keramikfliesen & Marmor Entrée und Küche | Granit und Marmor Terrassen EG und OG | kleinformatige Steinzeugfliesen


Lage

Der Kölner Stadtteil Marienburg zählt zu den wenigen noch geschlossenen, von Architektur und Grünplanung bestimmten Villengebieten in Deutschland. Führende Architekten haben hier viel beachtete und oft auch international anerkannte Bauten geschaffen. Weite Alleen und prächtiger alter Baumbestand verleihen Marienburg eine einzigartige Atmosphäre. Geprägt durch eine Vielzahl hochherrschaftlicher Altbau-Villen auf großzügigen Parkgrundstücken und die hervorragende verkehrstechnische Anbindung zählt dieser Standort nach wie vor zu den Spitzenwohnlagen von Köln. Das Einfamilienhaus liegt ruhig im östlichen Teil Marienburgs zwischen den Bereichen "Unter den Ulmen" und dem "Oberländer Ufer". Ein privater Zufahrtsweg führt zu diesem Grundstück wie auch zu dem des Nachbarn, das sich abseits der nördlich gelegenen Straße und im Süden angrenzend an die "Professorensiedlung" befindet. Der nahe gelegene Rhein, der Golf-Club Marienburg, der Marienburger Sportclub sowie der weitläufige Südpark garantieren einen hohen Freizeitwert. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Restaurants, Apotheken und Ärzte bieten der benachbarte Stadtteil Rodenkirchen und das nur wenige Gehminuten entfernte Goltsteinforum in Bayenthal.


Sonstiges

Baujahr: 1995 Befeuerung/Energieträger: Erdgas schwer Heizungsart: Zentralheizung Energiekennwert: 113,6 kWh/(m²*a) Energieeffizienzklasse: D Energieausweistyp: Bedarfsausweis

Karte nicht verfügbar

Greif & Contzen Immobilienmakler Gesellschaft mbH

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ingenieurin Anne Knichel

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf www.yourimmo.de, Objekt 67723 - vielen Dank!