Geniessen Sie den Sommer in IHREM Garten - JETZT!

338.500,00 € Kauf
4.5 Zimmer
125 m2
An der Vogelrute 7, 50374 Erftstadt

Objektdaten

Adresse
An der Vogelrute 7, 50374 Erftstadt
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
4,5
Grundstück
548 m2
Wohnfläche
125 m2
Nutzfläche
52 m2
Etagenanzahl
2
Zustand
gepflegt
Baujahr
1964
verfügbar ab
31.07.2018
Online-ID
4133075
Anbieter-ID
567016423
Stand vom
14.06.2018
Kauf­preis
Brutto
338.500,00 €
Provision für Käufer
3,57% (inkl. MwSt.)
Bad mit
Fenster, Dusche
unterkellert
ja
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Fliesenboden
Garage
Kfz-Stellplatz
Laminat
Wasch-/Trockenraum
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Endenergiebedarf
459,78 kWh/m2a
Gültig bis
31.01.2028
Aus­stell­datum
01.02.2018
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
H
Baujahr
1964,2016
Primärer Energieträger
Öl
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Garage
1
Parkmöglichkeiten insgesamt
1

Das freistehende Einfamilienhaus wurde im Jahr 1964/65 in Massivbauweise mit Satteldach und Vollunterkellerung auf einem ca. 548 m² großen Westgrundstück errichtet. Die Aufteilung der ca. 125 m² Wohnfläche stellt sich für Sie im Einzelnen wie folgt dar: Über die zentrale Diele/Treppenhaus betreten Sie das insgesamt sehr gepflegte Haus. Von hier aus erschließt sich Ihnen ein Gäste-WC mit Fenster, der großzügige Wohn-/Essbereich mit gemütlichem Kaminofen und Zugang zur Terrasse sowie die sich anschließende Küche mit Einbauküche. Die ca. 27 m² große Terrasse ist mit einer transparenten Überdachung geschützt und harmoniert optisch mit dem davor befindlichen Teich mit Brücke. Ein weiterer Freisitz ist am westlichen Ende des wundervollen Gartens sichtgeschützt angelegt. Im Obergeschoss finden Sie drei weitere Zimmer, das bereits im Jahr 2003 modernisierte und tagesbelichtete Duschbad sowie einen überdachten Balkon vor. Im Kellergeschoss befindet sich neben dem Heizungs- und Tankraum noch die Waschküche/Trockenraum sowie ein großer Kellerraum mit Ausgang zum Garten. Hier ist auch ein zusätzliches Wannenbad errichtet worden. Die am Haus gelegene Garage mit praktischer Erweiterung ist direkt am Haus und sorgt neben einem trockenen Stellplatz für Ihr Fahrzeug noch ausreichend Stauraum für Gartenmöbel und -werkzeug. Die braunen Kunststofffenster sind mit Isolierverglasung und Rollläden ausgestattet. Die Oberböden wurden mit Fliesen, Granit und Laminat belegt. Die Beheizung wird mittels einer Öl-Zentralheizung sichergestellt (Gas liegt in der Straße), die Warmwassergewinnung über elektrische Durchlauferhitzer. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben freuen wir uns über Ihre Rückmeldung.


Ausstattung

Bereits durchgeführte Modernisierungen im Überblick: Im Jahr 2003 wurden das Gäste-WC sowie das Duschbad komplett modernisiert. In diesem Zuge wurden auch alle Wasserleitungen erneuert. Ebenfalls im Jahr 2003 wurde die Elektrik bei Installation der neuen elektrischen Durchlauferhitzer erweitert/modernisiert. Last but not Least wurde ebenfalls im selben Jahr der Oberboden des Treppenhaus mit einem hochwertigen Granitbelag ausgestattet. Der Kaminofen wurde im Jahr 2006 installiert und bietet Ihnen neben seinem gemütlichen Ambiente noch die Beheizung des Wohn-/Essbereiches samt Küche. Die Kellerausgangstüre wurde bereits im Jahr 2013 ersetzt. Zuletzt wurde 2016 das Garagendach komplett erneuert.


Lage

Die Stadt Erftstadt liegt rund 20 Kilometer südwestlich von Köln und ca. 25 Kilometer nordwestlich von Bonn. Angrenzend an die Stadt Erftstadt liegen die Städte und Gemeinden Kerpen, Hürth, Brühl aus dem Rhein-Erft-Kreis, Weilerswist und Zülpich aus dem Kreis Euskirchen, sowie Vettweiß und Nörvenich aus dem Kreis Düren. Erftstadt besteht aus insgesamt 14 Ortsteilen mit ca. 52.356 Menschen (Stand 12/2016). Lechenich selbst verfügt mit seinen insgesamt 11.767 (Stand: Dezember 2016) Einwohnern als zweitgrößter Ortsteil von Erftstadt über eine sehr gute Anbindung mittels unmittelbarer Anschlüsse an das Bundesautobahnnetz zur BAB 1 und 61; Eine Bushaltestelle ist in fußläufiger Entfernung erreichbar; weiterhin im Nachbarort Liblar über die Züge der Deutschen Bahn Richtung Köln und Trier. Die Nahversorgung ist auf überdurchschnittlichem Niveau. Ärzte und Krankenhaus sind in Erftstadt vorhanden; ebenfalls Kindergärten, Grund- und weiterführende Schulen. Zahlreiche Sportvereine, ein Hallen- und ein Freibad sowie der unmittelbare Zugang zum ca. 880 km² großen Naturpark Rheinland mit seinen zahlreichen in der Ville befindlichen Seen bieten einen hohen Freizeitwert.


Sonstiges

Wir verkaufen oder vermieten auch Ihre Immobilie! Besichtigungen auch Samstag/Sonntag Sprechen Sie uns an: 0221-9216420 Mehr Informationen rund um die Immobilie: http://www.kampmeyer.com

Karte nicht verfügbar

KAMPMEYER Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf www.yourimmo.de, Objekt 567016423 - vielen Dank!