Industrieloft in Ehrenfeld | Teileigentumsfläche mit Wohnperspektive

50823 Köln

2.250.000,00 €
Kaufpreis
5
Zimmer
255 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
50823 Köln
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
5
Grundstück
326 m2
Wohnfläche
255 m2
Nutzfläche
124 m2
Etagenanzahl
2
Zustand
gepflegt
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
7945923
Anbieter-ID
68219
Stand vom
15.09.2022
Kauf­preis
2.250.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 %
Einbauküche
Garten
Parkmöglichkeit
Kfz-Stellplatz
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
133,8 kWh/m2a
Gültig bis
30.05.2032
Aus­stell­datum
08.08.2020
Baujahr
1902
Modernisierung / Sanierung
2015
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Parkmöglichkeiten insgesamt
4

Die zum Verkauf angebotene Rarität industrieller Architektur des 20. Jahrhunderts liegt, als separates Gebäude mitten in Ehrenfeld, freistehend in zweiter Baureihe zur Straße. Als Teil der Wohnungseigentümergemeinschaft steht die Immobilie geschützt auf der zugehörigen Hoffläche, welche als Sondernutzungsrecht dem Haus zugeordnet ist. Erschlossen wird das beeindruckende, mit einer weißen Backsteinfassade versehene Bauwerk aus dem Jahr 1902 über die Durchfahrt des an der Straße gelegenen Mehrfamilienhauses, welches die Eigentümergemeinschaft von insgesamt 7 Parteien komplettiert. Die hier zu veräußernde Fläche von ca. 379 m² im charmanten zweigeschossigen Hofgebäude ist in der Teilungserklärung als Teileigentum deklariert und wird bis dato als Büro gewerblich genutzt. Zum letztlich genannten Teileigentum gehört das alleinige Nutzungsrecht der gesamten Hoffläche sowie der dort befindlichen PKW-Stellplätze. Der über eine Rampe erreichbare Eingangsbereich bietet vor der Haustüre eine einladende Sitzecke, von wo aus über einen Windfang das Haus betreten werden kann. Die Baujahr typischen hohen Decken und das aktuell offene Raumkonzept verleihen den Räumlichkeiten eine enorme Großzügigkeit und lassen Spielraum für Ideen und Gestaltungsänderungen – hier könnte zum Beispiel ein Wohnund Essbereich mit einer mit offener Küche eingerichtet werden. Über das Treppenhaus, das über ein Dachfenster belichtet wird, erreicht man das 1. Obergeschoss mit ähnlicher Aufteilung. Durch Um- und Anbau des bestehenden Gebäudes sowie eine Erweiterung in Form einer Aufstockung um ein weiteres Geschoss wäre auch eine Aufteilung in drei Wohneinheiten möglich. Dies wurde bereits zeichnerisch dargestellt und baurechtlich abgefragt sowie genehmigt. Vielfältige Ideen zur Aufteilung stellen wir Ihnen gerne bei einer Besichtigungvor Ort vor.


Ausstattung

- Kein Denkmalschutz - Weiße Backstein-Fassade mit dekorativen Ziegelverzierungen - Hoffläche mit Kopfsteinpflaster verlegt - Zweigeschossiger Kubus mit hohen Decken - Straßenseits großflächige, teils ein-, teils zweiflügelige Bogenfenster - Fenster in Holzrahmen, lichtgrau, 1999 erneuert, Rundbögen reaktiviert - Voll unterkellert, straßenseits wurde der Keller nachträglich abgedichtet - Dach wird regelmäßig gewartet und bei Bedarf Instand gehalten - Hauseigene Gas-Zentralheizung, im Rahmen der Modernisierung erneuert - Elektroleitungen wurden im Rahmen der Modernisierung 1999 erneuert - KAT 6 Verkabelung - Sanitäranlagen inkl. Leitungen im Rahmen der Modernisierung erneuert - Fußbodenbeläge: Mix aus Stäbchen-Parkettboden, Teppichböden und Fliesen - Küche mit Ausgang zur Hoffläche - Lichtdurchflutete Räume - Raumhöhe über 3 m - Akustikdecke - Lichtgraue Fensterrahmen - Zahlreiche Wand- und Deckenbeleuchtung - Glatt verputzte Innenwände - Sanitärbereich (kein voll ausgestattetes Badezimmer) - Archivkeller sowie tagesbelichtete Räumlichkeiten im Untergeschoss - Terrasse und Ziergartenfläche vor dem Eingang - Gesamte Hoffläche laut Teilungserklärung dem Objekt zugeteilt - Bis zu 7 zugehörige PKW-Stellplätze neben dem Gebäude


Lage

Die Immobilie liegt in ruhiger und dennoch zentraler, verkehrsgünstiger Lage im Kölner "Veedel" Ehrenfeld mit sehr guter Erreichbarkeit zur Kölner Innenstadt zwischen der belebten Venloer Straße, dem Inneren Grüngürtel und dem bekannten Melaten-Friedhof. Ehrenfeld hat eine außergewöhnlich lebendige und vielseitige Kulturszene und wird als Wohnlage immer beliebter. Aufgrund der guten Infrastruktur ist der Stadtteil gerade bei Familien äußerst gefragt. Kindergärten und Grundschulen befinden sich in fußläufiger Entfernung, weiterführende Schulen sind schnell mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Fahrrad zu erreichen. Die Haupteinkaufsstraße ist die Venloer Straße, hier sind alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, zahlreiche weitere Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Banken, Restaurants und Gaststätten sowie eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten zu finden. Die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr ist durch die nahe gelegene Bushaltestelle "Mechternstraße" und den ca. 500 m entfernten S-Bahnhof "Köln West", welcher den Stadtteil über verschiedene S-Bahn-, Straßenbahn- und Buslinien mit allen wichtigen Standorten verbindet, gegeben.


Sonstiges

Baujahr: 1902 Heizungsart: Zentralheizung Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht Energieausweistyp: Verbrauchsausweis Energiekennwert: 133,8 kWh/(m²*a) Energie mit Warmwasser: Nein

Karte nicht verfügbar

Greif & Contzen Immobilienmakler Gesellschaft mbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Kimberley Weber

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf www.yourimmo.de, Objekt 68219 - vielen Dank!